Familien
In der Familie wird das Lebensfundament jedes Einzelnen gebildet. Deshalb ist den Familien Sorge zu tragen. Der Thurgau soll ein familienfreundlicher Kanton sein. Um die Familienfreundlichkeit zu fördern braucht es passende Angebote für alle Generationen.

Bildung
Innovative Schulen, wie z.B. die Schule Bürglen haben einen hervorragenden Ruf bis über die Kantons- und Landes-grenzen hinaus. Solche Entwicklungen müssen unterstützt und vermarktet werden. Das aktive Gewerbe stellt Lehrstellen zur Verfügung. Dem muss Sorge getragen und die Wirtschaft muss so unterstützt werden, dass weiterhin attraktive Lehr- und Arbeitsplätze geschaffen und erhalten werden. Das breite Mittel- und Hochschulangebot soll in interkantonaler und internationaler Zusammenarbeit den gesellschaftlichen Entwicklungen angepasst sein.

Gesellschaft
Die Gemeinde Bürglen, der Bezirk Weinfelden, ja der ganze Kanton Thurgau ist ein hervorragender Wohn- und Arbeitsort. Das widerspiegelt sich am breiten und attraktiven Gewerbe- und Detailhandelsangebot, an den verschiedenen Wohn-möglichkeiten, im breiten Freizeitangebot und in der aktiven Vereinsarbeit. Um diese Lebensqualität zu erhalten und auszubauen soll weiterhin ein massvolles Wachstum ermöglicht werden um Aufträge und Arbeit zu sichern.

Entwicklung
Der Durchgangsverkehr muss aus den Dörfern raus, wobei die guten Verkehrsanbindungen erhalten und ausgebaut werden müssen. Dies gilt für den öffentlichen und den Privatverkehr. Insofern braucht es eine neue leistungsfähige Strasse durch das Thurtal zur Anbindung des Oberthurgaus. Bei der baulichen Entwicklung muss auf die reizvolle Thurgauer Landschaft Rücksicht genommen werden, welche touristisch besser erschlossen und vermarktet werden soll.

slogan schallenberg
Portrait Turi Schallenberg

«Die ganze Kunst besteht darin,
zu wissen, wie man eine Sache von
der guten Seite nimmt» Molière