Ich bin am 7. November 1965 zur Welt gekommen und habe die ersten zwanzig Jahre meines Lebens in Bürglen verbracht. Nach meiner Lehre zum Elektromonteur zog es mich nach Bern, wo ich meine Ausbildung zum Sozialarbeiter HFS absolviert habe. Dieses Studium finanzierte ich selbst mit Jobs als Skilehrer, Bademeister, Riverrafting-Guide und Betreuer in Kinder-, Alters- und Behindertenheimen.

Noch im Studium erhielt ich meinen ersten Traumjob in dem mir der Aufbau des Jugendtreffs und der Offenen Jugendarbeit Weinfelden anvertraut wurde. Nach insgesamt sieben Jahren in der Jugendarbeit war ich die nächsten sieben Jahre Geschäftsleiter des Freiwilligenzentrums Thurgau und freiberuflich als Erwachsenenbildner tätig. Von 2008 bis 2013 arbeitete ich als Leiter der Sozialhilfe Weinfelden und seither bin ich als Amtsleiter Soziale Dienste der Stadt Frauenfeld engagiert.

Nebst meiner beruflichen Laufbahn engagierte ich mich ehrenamtlich in der Feuerwehr, war Primarschulbehördenmitglied und anschliessend Präsident der Volksschulgemeinde Bürglen. Seit 2005 bin ich Mitglied des Grossen Rates des Kantons Thurgau.

Meine Freizeit verbringe ich am liebsten mit meiner Familie und mit Freunden. Zudem bin ich sehr gerne unterwegs, egal ob zu Fuss, mit dem Velo, dem Motorrad oder richtig auf Reisen.

slogan schallenberg
Portrait Turi Schallenberg

«Die ganze Kunst besteht darin,
zu wissen, wie man eine Sache von
der guten Seite nimmt» Molière